Freitag findet das letzte Training vor den Sommerferien statt, wir wünschen allen Judoka, Eltern und Freunden des Lüner Sportverein - Judo e. V. eine schöne Ferienzeit und freuen uns auf Euch nach den Ferien! Euer Vorstands- & Trainer-Team

Trainingsbeginn

Zeltlager

Die Judokas des Lüner SV richteten für ihre Mädchen und Jungen eine Judosafari mit anschließender Hallenübernachtung aus.

Das ganze fand in der Sporthalle der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen-Süd statt. Und die Veranstaltung fand viel Interesse: 43 Nachwuchs-Judokas im Alter bis 14 Jahre nahmen teil und hatten viel Spaß!

Der Jugendvorstand mit Lynn Westerhoff, Leonard Müller und Samuel Kirschbaum unterstützt von Michelle Mertens hatte sich viel Mühe gegeben. Es galt, drei verschiedene Aufgaben zu erledigen: So gab es einen Budo-Wettbewerb, der aus einem Judoturnier bestand. Es folgte der leichtathletische Teil, bei dem die Kinder laufen, werfen und springen mußten. Im dritten und letzten Teil wurde kreativ gearbeitet, so unter anderem gebastelt.

Judosafari2022
 
Alle Mädchen und Jungen werden eine Urkunde und ein Stoffabzeichen bekommen. Diese werden bald vergeben. Die Stoffabzeichen haben verschiedene Motive und Farben, in Anlehnung an die Gürtelfarben. Je mehr Punkte erreicht wurden, desto dunkler ist das Tier auf dem Stoffabzeichen.

Anschließend übernachteten die Teilnehmer mit ihren Betreuern in der Halle. Das war vor allem für die Jüngeren aufregend. Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es am Sonntag wieder mit einer weiteren positiven Erfahrung nach Hause.