*** Ab sofort ist zu jeder Trainingszeit schnuppern möglich! *** Demnächst beim LSV-Judo verordneter Reha-Sport-Orthopädie möglich, Infos folgen ***

Judosafari

Trainingslager

There are 27 entries in this glossary.
Suche nach Begriffen

Lexikon

Dürer Albrecht Lexikon: Judobegriffe
Autor: Markus Kausen
Zugriffe: 1180

berühmter deutscher Maler Graphiker und Kunstschriftsteller
des Mittelalters. Lebte von 1471 bis 1528. Er befaßte sich eingehend mit
dem Zweikampfsport hinterließ vlele Federzeichnungen zu diesem Thema
und gab im Jahre1512 sein bekanntes 'Fecht- und Ringbuch' heraus. Viele
Grifftechniken ähneln denen des heutigen Judo.

Dotoku Lexikon: Judobegriffe
Autor: Markus Kausen
Zugriffe: 1204

moralische Verpflichtung.

Dori Tori Lexikon: Judobegriffe
Autor: Markus Kausen
Zugriffe: 1331

nehmen

Bedeutet auch: der WErfende der Angreifer.

Dojo Lexikon: Judobegriffe
Autor: Markus Kausen
Zugriffe: 2206

Budo-Trainingsraum heiliger Raum

Koreanisch = Dojang Ort der Entgegennahme der Offenbarung.

Dogen Lexikon: Judobegriffe
Autor: Markus Kausen
Zugriffe: 1191

buddhistischer Mönch (1200 - 1253 n. Chr.) führte die Soto-Zen-Schule (siehe dort) aus China in Japan ein.

Do-kyaku Lexikon: Judobegriffe
Autor: Markus Kausen
Zugriffe: 1186

vorrückendes Bein

Do-Jime Lexikon: Judobegriffe
Autor: Markus Kausen
Zugriffe: 1991

Beinschere gestreckt verboten (Judo-Würgegriff)

Do-in Lexikon: Judobegriffe
Autor: Markus Kausen
Zugriffe: 1574

asiatische (japanische) Selbstmassage zur vollständigen Regeneration von Körper und Geist. Do-In stimuliert das Leben der Organe stärtk alle köperlichen Funktionen; sie dedeutet vitale Kraft und vereinigt alle Energien im Hara (siehe dort).

Do Lexikon: Judobegriffe
Autor: Markus Kausen
Zugriffe: 2173

Weg Grundsatz Lehre Prinzip Methode

Dharma Darma Lexikon: Judobegriffe
Autor: Markus Kausen
Zugriffe: 1329

vieldeutiger Zentralbegriff des Hinduismus tragendes
Prinzip Wahrheit Weltgesetz.
lm Buddhismus: Daseinselement.

Deshi Lexikon: Judobegriffe
Autor: Markus Kausen
Zugriffe: 1063

Lernender Jünger

Denko Lexikon: Judobegriffe
Autor: Markus Kausen
Zugriffe: 1453

Atemi-Nervenpunkte der rechen und linken Körpervorderseite (Flanken) auch Tchuin oder Chukan genannt.

Angriffe erfolgen mit Enpi Shuto oder Tsuki (siehe jeweils dort).

Inaduma-tsuki-kage = Atemi-Flankenpunkte.

Sihe auch unter Getsuei.

Debana-waza Lexikon: Judobegriffe
Autor: Markus Kausen
Zugriffe: 1626

Sofort-Angriff

 

De ashi barai Lexikon: Judobegriffe
Autor: Markus Kausen
Zugriffe: 1996

Fußfegen

De Lexikon: Judobegriffe
Autor: Markus Kausen
Zugriffe: 4429

vorrücken vorwärtsgehen herauskommen.